Kooperation mit dem Unternehmen LIDL

Über das Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen sind die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG mit Sitz in Herne und die Martin-Luther-Sekundarschule offizielle Kooperationspartner. Am 10. Mai 2017 wurde der Kooperationsvertrag unterschrieben.

 

Hauptziel des IHK-Projektes ist es, die Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung sowie die Unternehmen bei der Sicherung des Fachkräftenachwuchses zu unterstützen.

 

Bei Betriebsbesichtigungen und Schülerpraktika bekommen die Schüler, aber auch die Lehrer der Sekundarschule einen Einblick in den betrieblichen Alltag des Unternehmens. Ausbilder helfen den Jugendlichen beim Schreiben von Bewerbungen und proben mit ihnen den Ablauf eines Vorstellungsgesprächs. Außerdem gehen Lidl-Auszubildende in die Schulklassen, um ihre Berufe vorzustellen.