Digitalkonzept

Digitalkonzept der Martin-Luther-Europaschule

 

Das Digitalkonzept begleitet den Prozess der Digitalisierung an der Martin-Luther-Europaschul und wird dabei ständig angepasst und überarbeitet.

 

Neben allgemeinen Vorgaben der Bezirksregierung, einer Erläuterung des Medienkompetenzrahmens und des Begriffes Medienkompetenz, liegt der Fokus des Digitalkonzeptes auf der zukünftigen Ausstattung und den pädagogisch-fachlichen Umgang mit digitalen Geräten im Unterricht.

Aber für unsere Schülerinnen und Schüler ist auch ein kritischer Umgang mit digitalen Medien wichtig. Daher wird neben dem pädagogisch-fachlichen Umgang auch Medienerziehung thematisiert.

 

Zur besseren Übersicht werden am Ende des Konzeptes jeder Kompetenz aus dem Medienkompetenzrahmen die jeweils relevanten Inhalte und Themen aus den Unterrichtsfächern tabellarisch zugewiesen.