Lernzeiten

Die Lernzeiten sind ein wichtiger Bestandteil der Sekundarschule. Als Ganztagsschule werden in den Zeiten die Hausaufgaben abgedeckt. Ein Vorteil an diesem System ist , dass eine "Fachkraft" anwesend ist, so dass Fragen bei der Bearbeitung der Hausaufgaben fachgerecht beantwortet werden können und das Lernen effektiver ist!

Die Lernzeiten geben den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, noch nicht vollständig bearbeitete Aufgaben fertigzustellen. Das können Aufgaben aus allen Fächern sein oder aber von den Lehrerinnen/Lehrern ausdrücklich genannte „Hausaufgaben“

Lernberatung

Die Lernberatungsstunden dienen dazu, den Schülerinnen und Schülern ein Feedback über ihre aktuellen Arbeitstechniken und darüber hinaus Lernhilfen und -tipps zu geben. Hierbei wird ein Augenmerk auf die Unterstützung bei der Organisation, Strukturierung oder Durchführung von Lernprozessen gelegt.